HIER GEHTS ENTLANG …

pferdespuren – Einssein mit dem Pferd.
Worum geht es hier, was ist unser Ziel?

Pferde üben eine Faszination auf die meisten Menschen aus, die sich nicht nur mit unserer Kulturgeschichte erklären lässt. Jeder, der zu so einem Wesen eine Beziehung aufbauen konnte, wird bestätigen, dass es da eine Verbindung gibt. Eine Verbindung, die sich nicht so einfach mit Worten beschreiben lässt.

Um diese Verbindung, dieses nicht so leicht fassbare Etwas, das Mensch und Pferd miteinander verschmelzen lässt, soll es hier gehen.

Unsichtbare Hilfen, Reiten mit Gedanken, Tanzen mit dem Pferd: Dies sind Umschreibungen für etwas, das sich nicht so leicht in unser mechanistisch geprägtes Weltbild einfügt. Dennoch wird jeder, der sich intensiv auf das Wesen der Pferde einlässt, schnell merken, dass es noch andere Kräfte oder Energien gibt – jenseits von Zügelhilfe, Schenkeldruck oder Knotenhalfter.

Zu abgehoben? Zu esoterisch? Ja und nein! Es ist in der Pferdewelt Realität!

Menschen, die es geschafft haben, dieses Etwas zwischen sich und dem Pferd zu erfühlen und zu kultivieren, sollen sich in diesem Magazin äußern. Jeder von ihnen geht seinen eigenen Weg. Uns interessiert alles das, was nicht in den Reitlehren steht und was sich nicht mit dem Ausbildungssystem beschreiben lässt.

Uns interessiert auch, wie sich diese Ebene der Kommunikation auf die Heilung kranker Pferde und Menschen auswirkt. Die Ansicht, dass der Einklang von Körper, Geist und Seele für ein gesundes Leben notwendig ist, wird auch in unserer westlichen Welt immer mehr (wieder)erkannt.

Unsere Idee ist, dass die Vielfalt aller Beiträge das schafft, wozu ein einzelner Beitrag vielleicht nicht ausreicht: das Unfassbare für die Leserinnen und Leser ein wenig greifbarer zu machen und ihnen zu helfen, dieses Einssein mit dem Pferd Realität werden zu lassen.

Folgende Rubriken haben wir dafür vorgesehen:

Gemeinsam: Pferden etwas beibringen, von Pferden lernen, mit Pferden Freundschaft schließen, Gemeinsamkeit erleben

Heilsam: Alternative Heilmethoden von Akupunktur über Energiearbeit, Chiropraktik, Osteopathie und Phytotherapie bis hin zu Schüsslersalzen

Zentriert: Körper & Geist im Einklang durch Entspannungstechniken, Meditation, Yoga, QiGong, TaiChi, Autogenes Training, Zen

Entspannt: Essays, Glossen, Bilder, Poesie

Wir freuen uns darauf, mit Euch gemeinsam diesen Weg beschreiten zu dürfen und mit unserem Magazin neue Horizonte zu erschließen. Schaut ruhig öfter vorbei, unsere Artikelsammlung wächst stetig. Der Weg ist das Ziel…

Euer Team von
pferdespuren – Einssein mit dem Pferd