ANDREAS KREUTZ

Widmet sich den Pferden intensiv seit nunmehr fast 30 Jahren. Seine erste große Pferdeliebe war und ist noch immer seine Connemarastute O’Hara. Mit ihr zusammen lernte und erforschte er die Grundsätze klassische Reiterei. Durch ihre nicht ganz einfache Art führte sie ihn auch zu alternativen Therapieformen, wie Bachblütentherapie, Homöpathie, Bioresonanz, Ostheopathie und Energiearbeit.

Weiterlesen